Training in den Sommerferien 2013

Damit die Ferien- und Urlaubszeit nicht zur sport- und fitnesslosen Zeit wird, bieten wir im zeitraum vom 15.07. - 24.08.2013 folgende Trainingszeiten an:

Immer montags: (15.07. / 22.07. / 29.07. / 05.08. / 12.08. / 19.08.)

17:00 - 18:15 Uhr Taekwondo für Kinder von 4 - 9 Jahren
18:30 - 20:00 Uhr Taekwondo für Kinder ab 9 Jahren, Jugendliche und Erwachsene
20:15 - 21:30 Uhr Tae Box Fight für Frauen (auch für Teilnehmer der Step-Aerobic Gruppe)

Immer donnerstags: (18.07. / 25.07. / 01.08. / 08.08. / 15.08. / 22.08.)

19:00 - 20:30 Uhr MMA , Jugendliche und Erwachsene

Alle Trainingseinheiten finden im Dojang im Amtshof in Wasungen statt. Ab 26.08.2013 gelten wieder die bekannten Trainingszeiten.

Wir wünschen allen Mitgliedern eine schöne Urlaubs- und Ferienzeit und treffen uns demnächst zu unserem Sommerfest am Samstag den 31.08.2013.

Kup - Prüfung beim SC-Wasungen

Am Samstag, dem 27.04.2013, stand in der Wasunger Sporthalle die erste Gürtelprüfung seit über einem Jahr beim OSC Wasungen e.V. an. Nach  intensiver Vorbereitung im wöchentlichen Taekwondo-Training stellten sich 20 Kampfsportler im Alter von 4 - 45 Jahre, überwiegend Kinder, der Herausforderung. Dabei war festzustellen, dass die bei der Prüfung anwesenden Eltern und Verwandten teils aufgeregter und angespannter waren als die Prüfungsaspiranten selbst.

kuppruefung 2013

Mehr Fotos gibt es in der Fotogallerie zusehen!

Unter den wachsamen Augen des DTU-Prüfers Heinz Leischner aus Meiningen wurden die vorgeschriebenen Prüfungsbereiche gezeigt und vorgeführt.
 
Für die überwiegenden Anfänger bestanden diese im Absolvieren von Grundtechniken. Als nächster Teil folgten Partnerübungen, in denen Ausweichen und Abstandskontrolle geprüft wurden. Einfache Abwehrtechniken im Prüfungsteil "Selbstverteidigung" schlossen den Praxisteil für die Anfänger ab. Die fortgeschrittenen Sportler zeigten die laut Prüfungsordnung ab dem 7. Kup vorgeschriebenen "Formen".
Als einziger Taekwondoin musste Jens Dreißigacker zum 4. Kup (blauer Gürtel Schülergrad) einen Bruchtest durchführen. Dieser bestand im Brechen eines 3 cm dicken Fichtenbretts mit einem geraden Vorwärtsfußstoss.
 
Zum Abschluss befragte der Prüfer die Sportler im Theorieteil nach speziellen Begriffen und Bezeichnungen in koreanischer Sprache sowie geschichtlichen und philosophischen Aspekten der Kampfkunst "TAE-KWON-DO".
Nach knapp 3 Stunden und einer ansprechenden Prüfungsdemonstration konnte Heinz Leischner allen Prüflingen das Bestehen mitteilen und die begehrten Kup-Urkunden aushändigen. Die Zuschauer belohnten die gezeigten Leistungen mit stürmischem Beifall.
 
Wir gratulieren zum 9. Kup (weiß/gelber Gürtel): Maya Werner, Lennard Hartwig, Fabienne Pramann, Loris Völker, Luisa Bauer, Jonathan Coburger, Paul Gräf, Jannis Grahmann, Lucas Ader, Maximilian Bardt, Jasmin Wald, Leonie Hartwig, Zoe-Emma Werner, Yannik Vonderlind, Lucas-Paul Christian und Lucas Machalet. Zum 7. Kup (gelb/grüner Gürtel): Franz Günkel und Sarah Werner. Zum 5. Kup (grün/blauer Gürtel): Noelle Bartos und zum 4. Kup (blauer Gürtel): Jens Dreißigacker.

Claus-Dieter Richter

Thüringer Landesmeisterschaft 2013 in Erfurt

Am Samstag, den 16.03.2013 um 09.00 Uhr, trafen wir mit sieben Wettkämpfern, deren Eltern, fünf Betreuern (Coaches) und dem Trainer der Sportler, Claus-Dieter Richter, als aktiven Landeskampfrichter in der Riethsporthalle in Erfurt ein.

Nach Registratur, Waage und Begrüßung der Teilnehmer und Gäste ging es auf vier Wettkampfflächen mit Schutzausrüstung im Vollkontakt nach den Regeln der WTF/DTU gleich voll zur Sache.

Für die jungen Wettkämpfer im Alter von 9 - 16 Jahren war die Thüringer Landesmeisterschaft eine große Herausforderung, denn es war für fünf der Kämpfer eine Premiere. Sie nahmen zum ersten Mal überhaupt an einem solchen Turnier teil.

Die Kämpfer aus Wasungen versuchten mit vollem Einsatz und entschlossen, das im Training Gelernte und Trainierte im Kampf umzusetzen und machten alle einen guten und überzeugenden Eindruck.

TLM 2013
 

In einem starken Teilnehmerfeld von über 160 Taekwondo-Sportlern aus 27 Vereinen und sieben Bundesländern, erkämpften sich die Wasunger (Lucas-Paul Christian, Lucas Machalett, Leonie Hartwig, Maximilian Bardt, Jannis Grahmann, Hannah Kny und Loris Völker) 3x Platz 2 (Silbermedaille) 1x Platz 3 (Bronzemedaille) und 3x Platz 4. Auch wenn diesmal noch kein "Landesmeistertitel" dabei heraussprang, empfahlen sich alle Wettkämpfer für die Teilnahme an weiteren Turnieren.

Die Trainer und Betreuer zeigten sich zufrieden mit den gezeigten Leistungen und auch die mitgereisten Eltern waren erstaunt und begeistert von ihren kämpfenden "Sprösslingen".

Wir bedanken uns bei den Sportlern, den Betreuern und den Eltern für die Mitwirkung und dem Ausrichter und Veranstalter der 21. Thüringer Landesmeisterschaft (ASV Erfurt/ Abt. TKD und der Taekwondo Union Thüringen e.V.) für das gelungene und erfolgreiche Event. Nicht zuletzt gilt unser Dank unserem Sponsor, Rolf Schoknecht von EDEKA Wasungen, für seine Unterstützung.

Nach den Osterferien findet für 25 Sportler des Vereins die nächste Herausforderung statt. Anfang April ist eine Gürtelprüfung vorgesehen, die über die nächste Graduierung entscheidet. Auch hierfür wünschen wir unseren teilnehmenden Sportlern viel Erfolg!

Claus Dieter Richter

Weihnachtsturnier in Kraftsdorf 2012

Am Samstag den 15.12.2012 fand in Kraftsdorf das 18. Thüringer Weihnachtsturnier statt. Der SC - Wasungen nahm mit fünf Wettkämpern daran teil.

Kraftsdorf 2012 04

Da für einen unserer Wettkämpfer, Lukas Burkhardt, kein Gegner in seiner Altersklasse gestartet war, konnte Lukas leider nicht beweisen, dass er die letzten Monate richtig trainiert hatte.

Ganz anders sah es bei den anderen vier Wettkämpfern aus. Als erster musste unser „ältester“ Teilnehmer, Bernd Schneider, auf die Matte. Unser Vereinsvorsitzender wollte allen zeigen, dass man auch mit 38 Jahren noch gewinnen kann. Dies hat am Ende zwar nicht ganz geklappt, aber die erste Silbermedaille war auf unserem Konto.

Kraftsdorf 2012 011Kraftsdorf 2012 012

Der nächste Wettkämpfer war Lucas Machalett. Es war sein erster Kampf, diesen beendete er gegen einen erfahreneren Kämpfer nicht als Sieger. Da aber auch in dieser Gewichtsklasse nur wenig Starter gemeldet waren ging Lucas mit einer Silbermedaille von der Matte.

Kraftsdorf 2012 013

Zum Schluss mussten dann unserer zwei Damen, Noelle und Hannah, leider gegeneinander kämpfen. Für Hannah war es ebenfalls ihr erster Kampf, und der fiel den beiden umso schwerer, da sie als beste Freundinnen eigentlich nicht gegeneinander kämpfen wollen. Aber der sportliche Ehrgeiz war geweckt und so schenkten sich die beiden keinen Punkt. Dies führte nach der unentschiedenen dritten Runde (1:1) dazu, dass sich die Kampfrichter zu einer vierten Runde entschieden. Hier zählte nun der erste Treffer, und diesen setzte Hannah. So ging Hannah mit Gold und Noelle mit Silber von der Matte.

Für den SC-Wasungen war das 18. Thüringer Weihnachtsturnier sehr erfolgreich, obwohl es auf Grund der wenigen Starter, nicht auf einen Podestplatz in der Mannschaftswertung gereicht hat.

Die Organisation des Weihnachtsturniers lag diesmal beim KSZU Meiningen, dem wir für das gelungene Turnier danken wollen.

 

2012 Weihnachtsfeier

Auch in diesem Jahr trafen sich die Kinder und Jugendlichen des SC Wasungen zu einer Weihnachtsfeier. Diese fand am 07.12.2012 auf der Kegelbahn in Wasungen statt.

Mit Kakao und weihnachtlichem Gebäck begann der Nachmittag. Ein Malwettbewerb wurde durchgeführt und Claus Dieter Richter konnte die Kinder für einige sportliche Spiele gewinnen.

Weihnachtsfeier kl 2012 01Weihnachtsfeier kl 2012 02

Ein Kegelwettbewerb fand statt, der allen anwesenden Kindern, Eltern und Vereinsmitgliedern sehr viel Spaß bereitete.

Zum späten Nachmittag gab es dann Würstchen, die uns die fleißige Belegschaft der Kegelbahn zubereitete.

Natürlich durften auch die kleinen Geschenke, die der Weihnachtsmann, Claus Dieter Richter und seine drei Engel, Bernd und 2 x Lucas, an die Kinder verteilten, nicht fehlen.

Weihnachtsfeier kl 2012 03

So gegen 19.00Uhr ging dann unsere Weihnachtsfeier zu Ende. Wir bedankten uns bei dem Team der Kegelbahn und dem Sponsor der Geschenke, Herrn Rolf Schoknecht.

Wir wünschen allen Sportfreunden des SC Wasungen

und den Eltern eine schöne Weihnachtszeit und

ein gesundes neues Jahr.

Weihnachtsglocken

 

 

OSC Sommerfest 2012

Unser diesjähriges Sommerfest fand am 07.07.2012 auf der Liegewiese in Wasungen statt.

Das Wetter an diesem Nachmittag wollte uns allerdings einen Strich durch die Rechnung machen, doch nach einer kurzen Verspätung konnte unser Sommerfest, mit tatkräftiger Unterstützung der Vereinsmitglieder und eingeladener Eltern, beginnen.

Tische und Bänke waren schnell aufgestellt, so dass mitgebrachter Kaffee und selbstgebackener Kuchen genossen werden konnten.

Obwohl das schlechte Wetter einige Sportfreunde am Erscheinen hinderte, begannen die anwesenden Eltern und Kinder mit den Spielen.

Das Wickinger-Spiel kam bei Groß und Klein sehr gut an und sorgte für Begeisterung.

Auch das Volleyballspiel bereitete allen eine Menge Spaß.

Thumbnail image Thumbnail image

Zum Abend hin zeigte sich das Wetter dann doch noch von seiner guten Seite, was dazu führte, dass noch einige Sportfreunde den Weg auf die Liegewiese fanden.

Mit einem zünftigen Grillabend ging es dann in die Nacht hinein. Bratwürste und Steaks schmeckten allen Besuchern gut.

Thumbnail imageThumbnail image

 

 

 

 

 

 

 

Zur fortgeschrittenen Stunde konnte auch einer von unseren jüngsten Sportlern das Lagerfeuer zum Brennen bringen.

Thumbnail imageThumbnail image

 

Frühjahrsputz 2012

Liebe Mitglieder,

am 14. April fand unser Frühjahrsputz im Amtshof Wasungen statt. Wir haben gemeinsam unsere Trainingsräume geputzt und die Fenster gestrichen. Die jüngeren Sportler haben sich um den Außenbereich gekümmert und kräftig durchgefegt.

Nach dem alles wieder glänzte, wurde bei Bratwurst und Bier Mittag gegessen und über die nächsten Aufgaben im Verein gesprochen.

Thumbnail image 

Der Vorstand

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.